das A&O sitzt vor einem blauen Hintergrund und zeigt auf das blauschrift Logo

Blauer wird’s nicht

[in Blausicht] Instagram Januar bis Juni 2018

Anfang 2018 habe ich einen weiteren Instagram Account angelegt. „Dedicated to the bluest outcome of my photographs“.

Ja, ja, alles blau da. Steckt aber mehr dahinter.

Idee für den neuen Account:

  • Jede Reihe soll stimmig wirken.
    • Das betrifft die Blautöne.
    • Aber auch die Auswahl: Die äußeren Bilder sollen für einen „einrahmenden Effekt“ sorgen.
  • Prio hat für mich die Profilansicht. Hier soll sich ein klares Grid ergeben:
    • in der mittleren Spalte kommt ein #me-Beitrag.
    • Hin und wieder zeigt der #me-Beitrag mein blauschrift „Logo“ statt das A&O.
    • Die Beiträge in der Mitte haben links und rechts helle Streifen. So ergibt sich ein durchgängiger white space von oben nach unten. Die mittlere Spalte wird besonders hervorgehoben. Und all das Blau verschwimmt nicht miteinander.
  • Captions versuche ich möglichst auf Deutsch und auch auf Englisch zu schreiben.
  • Anders als auf meinem Erst-Accout poste ich auch Handy-Fotos.
  • Wenn ich Filter benutze, möglichst immer dieselben. Zwei bis drei wechseln bisher.
  • Ich möchte pro Woche eine Reihe posten. Also drei Bilder. (Habe bisher nicht mal halb so viele geschafft. Hust.)
  • Bilder werden mit #blauschrift getaggt.
  • Jedes Bild bekommt ein Wasserzeichen.
  • Stories: Hauptsächlich, um Blogbeiträge zu zeigen.

blauschrift Grid auf Instagram: Januar bis Juni 2018

9-er Grid Montage des blauschrift Instagram Accounts: sehr blau 9-er Grid Montage des blauschrift Instagram Accounts: sehr blau 9-er Grid Montage des blauschrift Instagram Accounts: sehr blau 9-er Grid Montage des blauschrift Instagram Accounts: sehr blau

Top 3 Instagram Bilder nach Likes

Jetzt mal gucken, wie das läuft und gefällt. (Wie gefällt’s euch denn??? :)) Wie’s läuft: Bisher bin ich häufiger aus meiner anvisierten „drei Bilder pro Woche“-Posting Routine gefallen, als dass ich sie eingehalten habe. Von Twitter her strahlt mein Blau bereits als eine Art Marke aus. Menschen aus meiner Timeline denken an mich, wenn sie irgendwo etwas Blaues sehen. Hach. In diesem Sinne möchte ich auch Insta kolorieren.

In meinem ersten Halbjahr auf Instagram waren diese drei die beliebtesten Fotos. Eine schielendes Blaustreifentor. Zwei blaugemusterte, erleuchtete Kerzengläser. Und eine Einhornfigur von oben.

Published by

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.